Shop-Weihnachtsdeko.de - Frankfurt am Main - Großhändler, Händler

Adventsbasteln

Adventsbasteln

Adventsbasteln oder Weihnachtsbasteln selber machen

Weihnachtszeit ist für viele Menschen Bastelzeit. Mit dem Adventsbasteln selber machen wird ganz besonders individueller Schmuck für die eigenen vier Wände geschaffen - aber auch persönliche Weihnachtsdeko für Freunde und Familie.

In unserem Weihnachtsdeko Shop erhalten Sie dazu eine große Auswahl an Weihnachtskränzen, Weihnachtskugeln, Weihnachtsfiguren und vieles mehr für Ihr weihnachtliches Basteln zum selber machen.

 

Adventsbasteln für draußen und drinnen

Beim Weihnachtsbasteln dreht sich vieles um den Weihnachtskranz. An die Tür gehängt verbreitet er schon vor den eigenen vier Wänden weihnachtliche Stimmung und wirkt einladend. Am Fenster kann er mit der richtigen Beleuchtung versehen zum Blickfang werden. Mit Kerzen auf dem Tisch ist er hingegen als Adventskranz das Zentrum der Tafel und sorgt für besinnliche Atmosphäre beim Kaffee.

Zudem können Sie bei dieser vielseitigen Weihnachtsdeko besonders kreativ und vielfältig basteln. Wählen Sie den klassischen Strohrömer und bleiben Sie mit Trockenfrüchten, Rinde, Moos und Strohsternen beim natürlichen Stil. Gestalten Sie individuelle Glanzpunkte aus Styroporkugeln, verzierten Figuren und Schneespray.

Puristisch und modern wird es beim Weihnachtsbasteln mit Kränzen aus Metall, Draht und Kunststoff. Hier reichen wenige Elemente in Kontrastfarben oder gar eine darum geschwungene Lichterkette aus, um den Kranz zur ausgefallenen Weihnachtsdeko werden zu lassen. Natürlich können Sie ebenso mehrere Strohrömer miteinander verbinden und so einen ungewöhnlichen Tischschmuck kreieren.

 

Hängende Weihnachtsdeko zum selber machen

Styroporkugeln bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für weihnachtliches Basteln. Bestecken Sie sie mit Pailletten und versehen Sie sie mit einer Aufhängung, um Weihnachtsdeko im glamourösen Stil zu erhalten. Wenden Sie Serviettentechnik an oder werden Sie mit Schleifenband kreativ, um die Kugeln in unikate Schmuckstücke zu verwandeln. Auch Schneespray, Farben und aufgeklebte Figürchen sind ideale Verzierungen für die Styroporkugeln. Verbinden Sie die Kugeln in verschiedenen Größen miteinander, hängen Sie diese in Reihen, Gruppen oder Spiralen auf - an der Decke, an Türen, im Fenster oder an Lampen verbreiten Sie weihnachtliche Stimmung und sind Blickfänge. Das können Sie ebenso als Solitär, wie in Verbindung mit anderen Kugeln, Ketten und Lichtern. Durch ihr geringes Gewicht sind sie die ideale hängende Weihnachtsdeko können sogar Kränze verzieren, ebenso aber an der Tanne für Individualität sorgen.

 

Weihnachtliches Basteln für den Weihnachtsbaum

Eine Tanne im Graffiti-Look oder in gebatikter Optik ist ebenso möglich, wie verspielter Landhaus-Stil oder moderne Metallic-Elemente. Dazu müssen Sie beim Adventsbasteln lediglich etwas kreativ werden. Verwandeln Sie Strohsterne durch Farbsprays in ebenso bunte wie moderne Dekosterne als Blickfänge. Setzen Sie seidig schimmernde Schleifenbänder zum Verzieren von Weihnachtsfiguren und Weihnachtskugeln ein oder erschaffen Sie daraus selbst Schleifen, Herzen oder Weihnachtsgirlanden. Aus Stoff und eingefärbten Trockenfrüchten lassen sich hingegen beim schnellen Weihnachtsbasteln ungewöhnliche Elemente erzeugen, die glitzernd oder mit ansprechenden Farbverläufen alle Augen auf sich ziehen können.

Um die selbstgebastelte Weihnachtsdeko tannentauglich werden zu lassen, müssen Sie die einzelnen Elemente beim Adventsbasteln lediglich mit Aufhängungen versehen.

 

Weihnachtsbasteln mit Kindern

Vor allem für Kinder ist die Advents- und Weihnachtszeit aufregend. Glänzende Lichter, köstliche Düfte, Musik und Geschenke lassen die Augen leuchten. Können Kinder beim Adventsbasteln mitwirken, erfüllt sie das daher mit Stolz und noch mehr Vorfreude. Das Bestecken von Kugeln oder das Gestalten von Kränzen kann und sollte die Kleinen also mit einbeziehen. Da gerade das Einfärben von Elementen einfach ist und schnelle Resultate zeigt, ist es ausgesprochen kindgerecht. Auch das Bestecken und Bekleben von Kugeln sowie der Einsatz von Basteldraht ist unter Aufsicht nicht nur sicher, sondern auch problemlos für Kinder möglich und damit ideal für das Weihnachtsbasteln mit dem Nachwuchs. Sogar in unserem Shop erhältliche Kerzen können mit den Kleinen zusätzlich verziert oder gestaltet werden. Für weihnachtliches Basteln mit der gesamten Familie stehen Ihnen also zahlreiche Möglichkeiten und Materialien zur Verfügung.

 

Adventsbasteln mit Licht

Kerzenschein und Lichterketten gehören zu Weihnachten einfach dazu. Gerade deswegen bietet es sich auch an, diese in das Adventsbasteln miteinzubeziehen. Beide Lichterquellen bieten zudem zahlreiche Gestaltungsvarianten. Zierdrähte können sowohl um Kerzen als auch um Lichterketten gewickelt werden. Auch selbstgestaltete Kugeln passen ebenso an den kerzenbewährten Adventskranz, wie an die leuchtende Girlande.

Eines haben Lichterketten den echten Kerzen aber voraus: Sie können an jeder Stelle angebracht werden, liegen, hängen oder um andere Dekorationen gewickelt werden - ohne eine Gefahr darzustellen. Beim Weihnachtsbasteln sollten sie also nicht vernachlässigt werden. (Perlen-)Girlanden, Schleifen, Figuren und Sterne oder individuell angefertigte Lampenschirmchen mit weihnachtlichen Motiven bieten sich für die leuchtende Verzierung an. Bringen Sie die so verzierten Lichterketten an Fensterrahmen an, schmücken Sie mit der individuellen Weihnachtsdeko die Tanne oder Zimmerpflanzen. Auch um Bilderrahmen gelegt, von der Decke hängend oder als saisonales Mobile in Kombination mit Kugeln und anderen Ergebnissen aus dem Weihnachtsbasteln machen die Lichterketten eine gute Figur.

Extra-Weihnachts Bastel Tipps: Verwenden Sie LED-Lichterketten. Mit diesen senken Sie nicht nur den Stromverbrauch, Sie reduzieren auch die Gefahr durch Wärmeschäden, da die Lichter kalt bleiben. Hierdurch können Sie den leuchtenden Schmuck risikolos auch auf empfindliche Oberflächen aufbringen.

Gestalten Sie aus den Lichterketten ein Wandbild, indem Sie die Kette in die gewünschte Form legen und beispielsweise durch Heißkleber oder Klammern befestigen. Hierbei lässt sich beispielsweise eine tolle Tanne formen, die mit Schleifen, Ketten und Kugeln verziert zum modernen Wandmittelpunkt wird - und zudem nicht nadelt. Apropos nadellos:

 

  • Adventsbasteln: Materialien für alle Jahre wieder

    Künstliche Tannenzweige
  • Kunststoffkugeln
  • Stroh

sind optimale Materialien für wiederverwendbare Weihnachtsdeko.

 

Auch Schleifenbänder und Figuren lassen sich problemlos umdekorieren. Beim Weihnachtsbasteln müssen Sie daher nicht ausschließlich auf neue Materialien setzen. Stattdessen können Sie kombinieren und beispielsweise alte Weihnachtskarten für Namensschilder in Form schneiden oder daraus Papiergirlanden kreieren. Mit neuen Stoffen zusammengestellt, mit frischer Farbe versehen oder schlicht mit Schmuckperlen kombiniert ist die Weihnachtsdeko alle Jahre wieder neu und doch traditionell. Für weihnachtliches Basteln benötigen Sie also nicht stetig ein vollkommen neues Set.

Lassen Sie sich stattdessen von unseren Vorschlägen und Materialien inspirieren, um beim Adventsbasteln zu individuellen Ergebnissen mit Bedeutung zu gelangen.

 

Ausgefallenes Weihnachtsbasteln mit recycelten Materialien

Weihnachtskarten von Freunden und Familie werden gerne gesammelt und aufgehoben. Wirklich oft werden sie jedoch nicht noch einmal in die Hand genommen. Oder gar präsentiert. So schön die Grüße auch sind, im Normalfall verschwinden sie in einer Schublade oder Box und setzen hier Staub an. Mit weihnachtlichen Schablonen oder Stanzern können sie jedoch dekorativ recycelt werden und ebenso als Namensschilder dienen, wie als Elemente für Schmuckgirlanden oder zur Verzierung von Kugeln. Gleiches gilt für besonders schönes Geschenkpapier, Geschenkbänder oder festliche Servietten.

Auch natürliche Materialien können von der saisonalen Dekoration für das Adventsbasteln weiterverwendet werden. Befreien Sie Moos, Stroh und Rinde vom herbstlichen Zusatz und bringen Sie stattdessen mit Schneespray verzierte Kugeln oder andere Elemente auf. Vor allem, wenn Sie Basteldraht einsetzen, ist der Wechsel der Verzierungen einfach und schnell durchgeführt.

Auch hierbei dürfen Sie wiederum gerne Inspirationen und Ideen bei uns gewinnen. Kordeln am Kranz, gefaltete oder aus Wolle gefilzte Sterne - dem Weihnachtsbasteln sind keine Grenzen gesetzt.

 

Adventsbasteln auf dem und als Geschenk

Geschenkanhänger aus gemustertem Stoff, ein weihnachtliches Mobile aus Kugeln, verzierte Kunsttanne als Tischschmuck oder ein kleines Gesteck anstatt einer Schleife auf dem Geschenk - mit selbstgemachten Anhängern, Schildchen und geschmückten Figuren können Sie die Weihnachtsdeko zum Geschenk an sich werden lassen, durch das Adventsbasteln aber ebenso Geschenke mit den Resultaten verzieren. Das Weihnachtsbasteln ist also durchaus nicht nur für die eigenen vier Wände eine Bereicherung, es kann auch als Freude für Freunde und Familie eingesetzt werden und die selbst gebackenen Plätzchen ebenso verzieren, wie die Lichterkette und Tanne.

Lassen Sie dazu einfach Ihrer Fantasie freien Lauf und sich von unserem Sortiment stimmungsvoll inspirieren. Den Rest übernehmen in unserem Shop wir.