GROSSE WEIHNACHTS-BELEUCHTUNG

Große Weihnachtsbeleuchtung für große Effekte

Die Luft ist klar und kalt, die ersten Schneeflocken fallen und die Nacht bricht herein - die sonst so triste und oft dunkle Winterzeit ist die ideale Saison für leuchtende Auftritte. Und diese lassen sich durch eine große Weihnachtsbeleuchtung wunderbar, einfach und individuell gestalten.

Die Vorteile der großen Weihnachtsdeko

Soll die Weihnachtsbeleuchtung groß rauskommen, muss sie bereits in der Größe passend gewählt werden. Denn winzige Lichter und Figuren gehen trotz Beleuchtung optisch oft verloren, vor allem, wenn sie umgeben von hohen Bäumen und Büschen oder auf einer weiten Fläche stehen. Weniger ist in diesem Sinne also nicht mehr. Davon abgesehen bietet die große Weihnachtsbeleuchtung einen Vorteil bei Zeit und Aufwand. Anstatt viele kleiner Elemente anzubringen und zu befestigen, reichen einige wenige Akzente aus.

Zudem sind viele der großen Weihnachtsbeleuchtungen für die Dekoration des Außenbereiches geeignet, können den eigenen Garten oder Balkon also in eine bunte Lichterlandschaft verwandeln. Das ist nicht nur von Vorteil, um mit den Kreationen der Nachbarn mitzuhalten, sondern kann auch der eigenen Dekoration in Haus und Wohnung zugutekommen. Wenn bunte Lichter oder auch ein weißer Schein die Fenster von außen erhellt, kommt vieles im Innenbereich besser zur Geltung. Ganz zu schweigen von dem bezaubernd besinnlichen Anblick, der sich beim Blick aus dem Fenster bieten kann.

Das Schmücken des Außenbereichs und der Außenseiten der Fenster hat zudem noch eine praktische Funktion. Für viele ist eine umfassende Weihnachtsdeko im Inneren kaum möglich. Sei es durch Kinder oder Tiere, die sich daran spielerisch vergreifen, oder weil in den eigenen vier Wänden schlicht der Platz fehlt.

Ist die äußere Weihnachtsbeleuchtung groß, muss aber dennoch nicht auf den bunten Zauber und die funkelnde Besinnlichkeit verzichtet werden. Natürlich sollte hierbei dann ganz besonders darauf geachtet werden, dass der leuchtende Schmuck auch von Innen ein schönes Bild ergibt.

Weihnachtsbeleuchtung - Groß, größer, vielseitig

Ebenso groß wie die leuchtende Weihnachtsdeko selbst, sind auch die Auswahl und die Anzahl der Möglichkeiten. Lange Lichterketten oder Ausführungen mit großen Leuchtkörpern, Figuren und Ornamente finden sich im Sortiment. Hinzu kommen verschiedene Farben, durchgehendes Leuchten und Blinken.

Diese Vielfalt stellt nicht nur vor die Qual der Wahl, sie ermöglicht auch zahlreiche Kreationen und kann ganz individuell auf den eigenen Geschmack angepasst werden. Sollen es ausschließlich weiße Akzente sein, die die große Weihnachtsbeleuchtung setzt? Dann ist das Ergebnis besonders edel und elegant, selbst wenn die Wahl auf Rentiere und Schlitten fällt. Das Resultat kann hier aber auch etwas langweilig wirken, weshalb mit weißer Weihnachtsdeko ruhig üppig und abwechslungsreich geschmückt werden darf. Lichterketten mit leicht herabhängenden Lampen, leuchtende WeihnachtskugelnLichtschläuche und LED-Figuren dürfen im bunten Formenspiel kombiniert werden. Die Farben passend aufeinander abzustimmen ist hierbei natürlich unnötig.
Soll die Weihnachtsbeleuchtung groß und einfarbig aber nicht weiß sein, wird es schon etwas interessanter. Klassisch sind Rot, Grün oder Gelb - Blau liegt allerdings im Trend. Weil die Farbe hier auffälliger ist, darf bei Anzahl und Formenvielfalt mehr Zurückhaltung walten als bei weißer Weihnachtsdeko.

Anders sieht es aus, wenn die große Weihnachtsbeleuchtung in Farbe erstrahlen und vielleicht sogar noch blinken soll. Grün, Rot, Gelb und Blau, die im Wechseln blinken, durchgängig leuchten oder als wechselndes Farbschema durch Lichterschläuche laufen, ziehen automatisch Blicke auf sich. Wenige Akzente reichen hier also aus. Dennoch kann ebenso üppig und vielfältig geschmückt werden, wie bei weißen Ausführungen. Das Resultat hierbei ist jedoch automatisch verspielter und nicht elegant. Damit es trotzdem stilvoll und nicht kitschig oder überladen wird, ist hier etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Die auffälligsten Elemente, also blinkende Ausführungen oder ein Farblauf, sollten Einzelstücke sein. Anderenfalls wird die große Weihnachtsbeleuchtung anstrengend anstatt anziehend.

Praktisches Zubehör im Sortiment

Damit die Weihnachtsbeleuchtung groß rauskommen kann, sind neben der Weihnachtsdeko selbst auch die entsprechenden Befestigungen von Nöten. Die große Weihnachtsbeleuchtung für den Baum kann zwar meist problemlos auf die Zweige gelegt oder um diese gewickelt werden, bei dem Schmücken der Fenster und Türen wir es hingegen schwieriger. Um Schäden hierbei zu vermeiden und dennoch sicheren Halt zu geben, finden sich im Shop gut haltende Saugnäpfe, wodurch auf Schrauben, Nägel und Haken problemlos verzichtet werden kann. Auch leuchtende Figuren und Ornamente lassen sich hiermit oftmals befestigen, ohne den Untergrund nachhaltig verändern zu müssen.