Shop-Weihnachtsdeko.de - Frankfurt am Main - Großhändler, Händler

Weihnachtsdeko rot-weiss

Weihnachtsdeko rot-weiß

Die Weihnachtsdeko rot-weiß ist ein Klassiker, schauen Sie sich nur die herrlichen hölzernen Christbaumanhänger an. Deren Motive Baum, Stern und Herz sind ein Paradebeispiel, wie eine rote und weiße Weihnachtsdeko im Kontext aussehen kann. Das Schönste an dieser Weihnachtsdekoration rot-weiß ist die Tatsache, dass sie so ungemein günstig ist, wobei die einzelnen Figuren über einen tollen Ausschnitt verfügen und ganz einfach mit einer Schnur am Christbaum oder am Fenster aufzuhängen sind. So muss die Weihnachtsdeko rot-weiß funktionieren, die eine großartige Stimmung zu Centpreisen vermittelt.

 

rote und weiße Weihnachtsdeko - warum so beliebt?

Die große Beliebtheit der Weihnachtsdekoration rot-weiß hat nicht nur ästhetische, sondern auch traditionelle Gründe. Beide Farben symbolisieren das Fest, rot ist die Liebe, weiß der Schnee (so würde man es den Kindern erklären). Doch auch der Weihnachtsmann trägt ein rotes Kostüm, die Farbe ist sehr leuchtend und lebendig. Die verströmt Gemütlichkeit in jedem Raum. Sie werden das schnell feststellen, wenn Sie sich unsere Ideen für die Weihnachtsdeko rot-weiß anschauen. Weiße Sterne auf rotem Grund sind ebenso beliebt wie die umgekehrte Variante, der Weihnachtsbaum wird mit roten Kugeln geschmückt, die Wände, der Kamin und der Tisch bezaubern mit einer Weihnachtsdekoration rot-weiß. Auch rotes Geschirr auf der weißen Tischdecke lässt sich in die Idee einbinden, rote und weiße Weihnachtsdeko zu präsentieren. Sie können rote Blumen und Kerzen, rote und weiße Strümpfe, Süßigkeiten und viele andere Accessoires hinzufügen. Wie wäre es mit

  • einem Vogelhäuschen in rot-weißer Gestaltung,
  • einer rot-weißen Tagesdecke,
  • einem Gesteck mit roten und weißen Weihnachtskugeln,
  • roten Kerzen auf weißen Ständern,
  • einem roten Tortenständer auf der weißen Tischdecke oder
  • roten Tischläufern auf der weißen Decke?

 

Sicherlich haben Sie schon etwas im Haus, das als rote Deko dienen kann, weiße Tischdecken sind ohnehin vorhanden. Wichtig ist dabei, die Ausgewogenheit der beiden Farben zu bewahren, also beispielsweise auf eher weißem Untergrund rote Tupfer zu setzen und dann in einem Kontrapunkt an einer bestimmten Stelle - zum Beispiel auf der Anrichte - gegenteilig vorzugehen. In manchen Räumen außerhalb des Essbereiches können Sie diese aufregende und festliche Atmosphäre durch rotes Leinen, weiße Bettdecken und rote Kissen schaffen.

 

Weihnachtsdeko rot-weiß in traditioneller und moderner Form

Die rote und weiße Weihnachtsdeko muss nicht ausschließlich traditionell daherkommen. Auch ein modernes, minimalistisches Dekor wird zur Weihnachtsdekoration rot-weiß mit mehreren roten und weißen Akzenten, die ein magisches Flair verbreiten. Es gibt beispielsweise rote Lampenschirme und weiße Kristalltannenbäume, diese Kombination wirkt bombastisch. Sie muss freilich zum Ambiente des Raumes passen. Eine einfache Variante sind rote und weiße Papiersterne, die auch selbst gebastelt, freilich ebenso günstig online bestellt werden können. Weiße und rote Kerzenständer in Kombination schaffen wiederum ein minimalistisches Interieur, das mit den Kerzen in der jeweils anderen Farbe besetzt werden kann. Auf diese Weise benötigen Sie nur sehr wenige, kleine und preiswerte Mittel für Ihre Weihnachtsdeko rot-weiß. Wenn Sie rot-weißes Porzellan besitzen, machen Sie daraus eine Weihnachtsdeko rot-weiß, indem Sie es mit Konfekt in diesen Farben und kleinen Weihnachtskugeln bestücken. Reinweißes Porzellan mit ausschließlich roten Kugeln erzielt den gleichen Effekt. Natürlich dürfen Sie punktuell unter Ihre rote und weiße Weihnachtsdeko andere Farben untermischen, aber behutsam und sehr geschmackvoll. Gold und Silber passen immer zur Weihnachtsdekoration rot-weiß. Zu den kühlen Tagen und langen Nächten, dem Glühwein und den Kerzen mit ihrem Lichterschein erzeugen die entsprechenden Deko-Ideen eine Stimmung, die es so nur zu Weihnachten gibt. Immer mehr trendbewusste Dekorateure möchten die eigenen vier Wände mit einem Stil ausstatten, der klassische Weihnachtsdeko rot-weiß mit modernen Auffassungen verbindet.

 

Weihnachtsdekoration rot-weiß mit grünen Farben verbinden

Es ist sehr legitim, rot-weiße Töne mit grünen Elementen zu kombinieren, die sich ohnehin automatisch aus dem Tannengrün ergeben. Mit klassischem rot-weiß-grünen Dekor entsteht eine schöne Waldstimmung, welche die weihnachtliche Wohnung in einen Hort der Festtagsstimmung und der Natur gleichzeitig verwandelt. Das wäre das Gegenteil der kühl-festlichen Deko, die auch einige Anhänger hat. Die Menschen benötigen hierzu Inspiration und die Hilfe von Designern, die aktuelle Trends aufspüren. In Online-Shops und Offline-Geschäften, auf Messen und Weihnachtsmärkten ist zu erkennen, dass die Kombination der Weihnachtsdeko rot-weiß mit grünen Elementen heuer viele Fans gefunden hat. Der Wald spielt wieder eine besonders herausragende Rolle, einfach weil die Rückbesinnung auf unsere Natur immer stärker wird. Das ist nicht nur in rot-weiß-grünen Dekorationselementen, sondern auch an den angebotenen Dekofiguren zu erkennen, die allesamt bekannte Waldtiere wie den Hirsch, die Eule, den Fuchs oder das Rentier darstellen. Die Kombination von rot-weißen mit grünen Dekoelementen schafft zugleich eine atmosphärische und dabei warme und natürliche Stimmung. Es gehören viele Erd-Farbtöne zu dieser Szenerie, die in den entsprechenden Materialien enthalten sind und den gewünschten Effekt unterstützen. Der Trend ist nicht ganz brandneu, er war schon 2014 feststellbar, etwa auf der Frankfurter Christmasworld. Dort verbanden die Designer auf einem großen Areal Naturmaterialien mit der Weihnachtsdeko rot-weiß. Die rote und weiße Weihnachtsdeko wurde mit diversen natürlichen Stoffen wie Kork, Holz, Wolle, Rupfen, Geflecht, Leinen, Federwerk und Filz gekoppelt. Gräser und Grünpflanzen können mit puristischem weißen Glas und roten Weihnachtskugeln kombiniert werden: Lässt sich eine schönere Weihnachtsdekoration rot-weiß denken?

 

Weihnachtsdeko rot-weiß schafft Glanz im Adventszimmer

Die natürlichen, aber groben Materialien benötigen eine festliche Aura. Das gelingt durch einen Deko-Kniff, der zunächst als Stilbruch daherkommt, am Ende aber durch seinen Effekt besticht. Eigentlich ist er auch nicht vollkommen neu, schon immer wurde der Adventskranz gern mit glänzenden Accessoires geschmückt. Jedoch ergibt sich ein reizvoller Kontrast, wenn sehr hochwertiges Material, wie Sie es in unserem Shop sehen, mit ganz schlichtem Tannengrün zusammen drapiert wird. So einen wundervollen Eindruck erzielen Sie durch rote und weiße Weihnachtsdeko.