Baumkerzen

Baumkerzen als Weihnachtsdeko

Echte Baumkerzen sieht man heute nur noch selten als Weihnachtsdekoration, jedoch haben wir sie in verschiedenen Farben ins Programm aufgenommen. Wenn Sie diese tatsächlich am Tannenbaum als Weihnachtsdeko verwenden, beachten Sie bitte strikt den Brandschutz. Natürlich ist die echte Flamme unübertroffen, was die Weihnachtsstimmung angeht. Wenn die Oma zu Besuch kommt, stehen ihr zuverlässig einige Tränchen in den Augen, während Papa argwöhnisch die Baumkerzen beäugt.

Baumkerzen - Stimmung wie dazumal

Damals war's: Echte Kerzen brannten an vielen Weihnachtsbäumen bis in die frühen 1970er Jahre, dann stellten die Familien mehrheitlich auf Elektrik bei dieser Weihnachtsdekoration um. Es passierte einfach zu viel. Jedoch sind die Kerzen in unserem Shop natürlich auch für jeden Adventskranz geeignet. Sie sind vollständig durchgefärbt und behalten daher ihre Pracht in der jeweiligen Farbe, wenn sie herunterbrennen. Es gibt auch heute noch Haushalte, die auf die wirklich brennenden Kerzen am "echten Weihnachtsbaum" schwören, denn nur auf diese Weise kann die romantische Stimmung im warmen Schein des Feuers entstehen. Wir meinen: Wer alle Vorsichtsmaßnahmen einhält, darf sich diese Beleuchtung zum Fest inklusive der behaglichen Atmosphäre durch Baumkerzen gönnen. Sie erhalten in einer Packung 10 Kerzen, die für einen kleineren Baum genügen können, doch kaufen Sie lieber etwas mehr von dieser herrlichen Weihnachtsdeko. Die Kerzen können Sie überall im Haus zur Adventszeit aufstellen. Wenn diese am Baum brennen, leuchten sie den Baumschmuck an, die vielen großen und kleinen Weihnachtskugeln, die Sie auch bei uns erhalten, und tauchen die gute Stube in ein anheimelndes Licht.

Baumkerzen - was ist bei dieser Weihnachtsdeko zu beachten?

Damit die beschauliche Weihnachtsfreude erhalten bleibt, sollten Sie einige Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Das gilt im Grunde für jede Weihnachtsdekoration, denn auch eine elektrische Lichterkette von einem Billighersteller aus Fernost kann durch einen Kurzschluss einen Brand verursachen. Bei uns erhalten Sie nur Markenware meist made in Germany oder von anderen zuverlässigen westlichen Herstellern, doch manche Verbraucher sparen hier am falschen Ende. Es geht also nicht nur um echte Kerzen, wenn Sie zur Adventszeit alle Brandgefahren eindämmen möchten. Nun verlangen Kerzen ganz spezielle Maßnahmen. Schon beim Kauf treffen Sie die richtige Wahl, wenn Sie sich für unsere qualitativ hochwertigen, dabei ungemein preisgünstigen Kerzen entscheiden, die gleichmäßig abbrennen und nicht durch tropfendes Wachs oder ein Verbiegen der Kerze beim Abbrand Gefahren heraufbeschwören. Sehen Sie: Manch ein "Sparfuchs" spricht zu seiner Gattin, wenn sie am Tante Emma Laden vorbeikommen (oder so ein Geschäft online entdecken): "Schatz - lass uns diese supergünstigen Kerzen für ein paar Cent erwerben! Das ganz billige Klopapier nehmen wir auch gleich noch mit", während die Frau Gemahlin die Nase rümpft. Dann kommen die Kerzen auf den Baum, brennen ungleichmäßig, Wachs tropft herab. Die Kerzen sind zwar außen lila, rot oder gelb, innen aber weiß und sehen beim Abbrand unschön aus, das Schlimmste aber ist die enorme Gefahr, die von ihnen ausgeht. Der Feuerwehrhauptmann, der diesen Einkauf beobachtet, schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, doch unser Sparfuchs lässt sich nicht beirren. Es kommt, wie es kommen musste: Irgendwann am 25. bis 28. Dezember steht der Baum lichterloh in Flammen, und wenn nicht jemand den Eimer Wasser vorsorglich danebengestellt hat und blitzartig löscht, brennt der Familie die Wohnstube ab. Nicht so mit unseren Baumkerzen: Diese qualitativ hochwertige Weihnachtsdeko hält, was wir Ihnen versprechen. Sie sieht nicht nur beim Abbrand wunderschön aus, sie verbiegt und verbeugt sich auch nicht, die Baumkerzen brennen gleichmäßig ab, von dieser Weihnachtsdekoration geht bei sachgemäßer Anwendung keinerlei Gefahr aus.

Baumkerzen - Sicherheitshinweise

Wir haben hier einige Sicherheitshinweise zusammengestellt, damit Sie die Weihnachtsdekoration unbesorgt einsetzen können. Es gehört ein wenig Hintergrundwissen zum Einsatz von Baumkerzen am Weihnachtsbaum.

Der Weihnachtsbaum trocknet relativ schnell aus, schließlich werden die Räume zur Adventszeit meist gut geheizt. Sie unterbinden das ein wenig, indem Sie ihn ins Wasser stellen. Sollte die Feuchtigkeit in den Nadeln die kritische Schwelle von 50 % unterschreiten (was den Nadeln nicht anzusehen ist), wirken diese als Brandbeschleuniger - sie enthalten nun mehr Luft als Wasser und dazu ätherische Öle, die schließlich den herrlichen Tannenduft bewirken. Diese Öle bilden zusammen mit der Luft in den Nadeln ein schnell entzündliches Gasgemisch. Jede einzelne der Nadeln ist dann ein Brandbeschleuniger. Wenn Feuer entsteht, entzündet sich der Baum von einer Nadel zur nächsten in rasender Geschwindigkeit, was durch seine spitz zulaufende Form noch begünstigt wird. Um den brennenden Baum herum entstehen sofort Temperaturen von 600 °C und mehr, das setzt die Wohnstube blitzartig in Brand. Beachten Sie daher beim Einsatz dieser Weihnachtsdeko:

  • Nur hochwertige Baumkerzen, wie wir sie anbieten, sind als Weihnachtsdekoration geeignet.
  • Platzieren Sie die Kerzen mit genügend Abstand zu den Tannenzweigen.
  • Befestigen Sie die Kerzen zuverlässig.
  • Der Kerzenhalter sollte eine große Bodenfläche aufweisen, um das Wachs aufzufangen.
  • Halten Sie beim Anzünden am Weihnachtsbaum folgende Reihenfolge ein: von oben herab und vom hinteren Teil nach vorn. Gelöscht wird in umgekehrter Reihenfolge.
  • Wechseln Sie die Baumkerzen rechtzeitig.
  • Lassen Sie diese Art der Weihnachtsdeko niemals unbeaufsichtigt

Auf unser Angebot können Sie sich in Bezug auf die Sicherheit verlassen und damit eine wirklich herrliche Weihnachtsstimmung genießen. Vielleicht kaufen Sie Ihren Weihnachtsbaum etwas später, damit er noch recht feucht ist, und stellen ihn auch so spät wie möglich auf. Neben dem Baum sollte dann tatsächlich ein Eimer Wasser bereitstehen, wenn Sie brennende Kerzen verwenden. Wir möchten Ihnen diese Freude keinesfalls nehmen, die das warme Feuer verbreitet, der Widerschein der flackernden Kerzen, der auch unsere sonstige Weihnachtsdeko wie die großen Weihnachtsbaumkugeln so herrlich zur Geltung bringt.